LOADING

Type to search

life news

Dem Tintenfisch abgeschaut …

Von Tintenfisch inspiriertes Material heilt sekundenschnell

STUTTGART, 28. Juli (WNM/Nature Materials/Linda Behringer) -– Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme (MPI-IS) in Stuttgart und der Pennsylvania State University (PSU) in den USA haben ein weiches Material entwickelt, das sich nach einer Beschädigung innerhalb einer Sekunde selbst heilen kann. Die Moleküle bisheriger verformbarer selbstheilender Materialien brauchen mehrere Stunden oder sogar Tage, um sich wieder miteinander zu verbinden – oft mit geringer Festigkeit an der Stelle, an der sie durchstochen oder zerschnitten wurden. Das neu entwickelte dehnbare Material stellt jedoch seine Struktur und Eigenschaften im Handumdrehen vollständig wieder her – immer und immer wieder.

ganzen Artikel lesen: The World News Monitor

Tags

You Might also Like