LOADING

Type to search

life news

„Wenn wir so weitermachen, stirbt unsere Spezies aus“

Der Neurobiologe Stefano Mancuso über menschliche Dummheit, die Intelligenz von Pflanzen – und warum wir Corona als freundlichen Hinweis annehmen sollten.

FRAGE: Die Welt steckt mitten in einer Virus-Pandemie. Warum hat es Sinn, sich jetzt an den Pflanzen zu orientieren?

Stefano Mancuso: Schauen wir doch erst einmal, was wir angerichtet haben. Eine der Konsequenzen unseres katastrophalen Fingerabdrucks, den wir auf der Erde hinterlassen, ist die Verbreitung vieler Krankheiten, vieler Viren, die vom Tier auf den Menschen übergehen. Wir wissen das seit Jahren. 2009 wurde in der Zeitschrift Nature eine Untersuchung vorgestellt, die zeigt, dass sich der Übergang von epidemischen Krankheiten vom Tier auf den Menschen in den vergangenen 40 Jahren verdreifacht hat.

Ganzen Artikel lesen auf op-V

Tags

You Might also Like