LOADING

Type to search

life news

Ein Staat räumt auf! Singapur schafft Autos ab.

Während in Deutschland noch über Dieselfahrverbote und Feinstaub-Grenzwerte diskutiert wird, ist Auto-Smog in anderen Teilen der Welt kein Thema mehr. In Singapur zum Beispiel.

Feinstaub ist in Singapur kein Problem mehr. In dem Stadtstaat sind die Straßen nicht mehr von Autos verstopft und es gibt nur noch wenig Staus – weniger als in deutschen Städten, sagt Holger Senzel, ARD-Korrespondent in Singapur.

Ganzer Artikel auf Deutschlandfunknova

Tags

You Might also Like