LOADING

Type to search

life news

Die weltweit erste App gegen den globalen Hunger

821 Millionen Menschen weltweit haben nicht genug zu essen, um ein gesundes und aktives Leben zu führen. Das ist jeder neunte Mensch weltweit. Hunger ist das größte Gesundheitsrisiko weltweit – grösser als AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen. ShareTheMeal will das auf ungewöhnliche Art und Weise ändern.

ShareTheMeal ist eine Smartphone-App, die Menschen dazu anregen möchte, ihre Mahlzeit mit einem hungrigen Kind zu teilen – virtuell, über eine Spende von 0,40€. Die App wurde 2013 von Sebastian Stricker in Berlin entwickelt. Um maximale Reichweite zu sichern, hat Sebastian im Anschluss das noch junge Venture dem UN World Food Programme übergeben – ein in der Startup Welt ungewöhnlicher Schritt. Mit Erfolg: Inzwischen nutzen mehr als eine Million Menschen ShareTheMeal und sponsern alle drei Sekunden eine Mahlzeit.

Tags

You Might also Like