LOADING

Type to search

Reisen & Retreats

Bonding-Seminar in Niedersachsen

Bonding-Psychotherapie ist die Einladung, als Erwachsener in der Geborgenheit eines anderen Menschen lebensbejahende Grundüberzeugungen zu finden und zu vertiefen, Gefühle laut oder leise auszudrücken oder einfach zu genießen, dass sich die Seele – angenommen und gehalten – beruhigt.

Diese grundlegende Erfahrung im geschützten Rahmen trägt und stärkt in den Herausforderungen des Alltags. Die neuesten Ergebnisse der Bindungs- und Hirnforschung stützen die Annahme, dass der Befriedigung des Grundbedürfnisses nach körperlicher Nähe und emotionaler Offenheit eine zentrale Bedeutung zukommt — für die Entwicklung des Kindes ebenso wie für das Lebensglück des erwachsenen Menschen.

Neben der Bondingerfahrung vermitteln wir im Workshop Kenntnisse über die Wechselwirkung von Gefühlen, Grundeinstellungen und Verhalten. Wichtiges Anliegen der Bonding-Therapie ist es, die Bindungs- und Beziehungsfähigkeit von Menschen zu stärken.

Wir bieten die Bonding Psychotherapie in Form von Selbsterfahrungsseminaren zur Persönlichkeitsentwicklung an. Die Selbstverantwortung der Teilnehmer wird vorausgesetzt.

Leitung: Martina Langholf, Dipl. Theol. und HP Psych, mit Gasttherapeuten

Preise: 340 € Frühbucherrabatt bis 2 Monate vor Seminarbeginn, anschl. 380-420 € nach Selbsteinschätzung (incl. V&Ü im 2-Bett-Zimmer)

Termin: 6. – 8. Dezember 2019

Ort: Adelheitshof, Magelsen 5, 27318 Hilgermissen

Infos + weitere Termine in 2020 + Anmeldung: Martina Langholf, 05195 1893 (AB)

Tags