LOADING

Type to search

life news

Hamburger*innen laden zu Tisch beim Welcome Dinner

Junge Hamburger heißen Flüchtlinge und Zugewanderte in unserer Stadt willkommen. Anfang 2015 gründeten sie das Welcome Dinner Hamburg. Seitdem wurden bereits über 2000 Gastgeber und 2000 Gäste zusammengebracht. Mittlerweile besteht das Team aus über 20 Ehrenamtlichen, die daran glauben, dass Integration von Neu-Hamburgern nur über persönliches Kennenlernen klappt.

Und wo geht das besser als bei einem Abendessen im eigenen Heim?

Die Gäste kommen aus vielen verschiedenen Ländern. Es sind Flüchtlinge aus Kriegsländern, aber auch Zugewanderte aus anderen Ländern, die mit einem Welcome Dinner in Hamburg willkommen geheißen werden. Einige sind erst seit kurzem in Deutschland, andere vielleicht schon mehrere Jahre.

Was für eine schöne Idee!

Tags