LOADING

Type to search

Willkommen auf dem Portal für inneres Wachstum, Entfaltung und Sein in Hamburg und Norddeutschland

Unsere Themen:

Gesundheit, Ernährung, Therapie, Bewusstsein, Meditation, Spiritualität, Miteinander und Gesellschaft –

plus kostenfreiem >> Veranstaltungskalender <<

Wir möchten es gerne gemeinsam mit euch angehen und freuen uns auf Feedback, Ideen und spannende Artikel und Beiträge.

.

Lebendige Segenspraxis: das wohlmeinende Wort, der Trost angesichts des Untragbaren – am 25. August

Segen

Schluss mit Dirty Profits: Über den bewussten Umgang mit Geld – am 21. August

Geld

Meer Männlichkeit: Ein Männertag mit dem Thema: Sexualität/Liebe – am 24. August

Männer

Yoga im Park: Yogaübungen, Meditation und Entspannung unter freiem Himmel – ab 7. Juli bis 25. Aug.

Yoga
atmen

aufatmen • entspannen • sich lebendig fühlen

Wir stellen die atemzentrierte Körper- und Bewegungsarbeit vor und laden Sie zum kostenlosen Mitmachen unter freiem Himmel ein!

Am 18.08. und 25.08.2019 – sonntags, jeweils  11.00 bis 12.00 h

Atmen
Shiatsu_weiterbildung

Shiatsu Basiskurs A: 13. – 15. & 20. – 22. Sept. 2019

Im Basis A-Kurs werden die wichtigsten Grundlagen für die Shiatsubehandlung gelegt. Der eigene Körpereinsatz und die besondere Qualität der Berührung, die grundlegenden Behandlungstechniken und -positionen. Außerdem die Einführung in die Theorie der 5 Wandlungsphasen und die Vermittlung von 6 der 12 Meridianverläufe. Abgerundet wird das Programm durch Körperübungen und Meditation.

Weitere Infos und Anmeldung: Schule für Shiatsu Hamburg

Das Video ist datenschutzkonform eingebettet, siehe auch Datenschutz-Seite.

„Achte auf Pausen – die Pause zwischen zwei Gedanken, die kurze Pause zwischen den Worten eines Gesprächs, zwischen den Tönen beim Klavier oder Flötenspiel, auf die Pause zwischen Ein- und Ausatmen.
Wenn du diesen Pausen Aufmerksamkeit schenkst, wird aus dem Gewahrsein von >etwas< einfach nur Gewahrsein. Die gestaltlose Dimension reinen Gewahrseins steigt in dir auf und tritt an die Stelle der Identifikation mit Form.“

Eckhart Tolle